Samstag, 7. Januar 2012

Wie bearbeiten wir unsere Bilder?

Neuer Header  ♥

Hallo,
Heute zeigen wir euch schnell, wie wir unsere Fotos bearbeiten bzw. uns selbst verdreifachen ;)
Wir benutzen dafür Picasa, aber es funktioniert auch mit anderen Bildbearbeitungsprogrammen.

Step 1: Macht drei Fotos aus der gleichen Perspektive, in denen ihr jeweils an verschiedenen Plätzen im Bild steht. Achtet darauf, dass ihr euch nicht in zwei Bildern überschneidet, sonst funktioniert das Ganze nicht.

Step 2: Markiert bei Picasa die drei Fotos und erstellt eine Collage. Nun sollte es so aussehen:


Step 3: Klickt das Foto, auf dem ihr in der Mitte steht, an, und geht auf 'Bild verwenden' bei den Hintergrundoptionen (links). Dann könnt ihr das ausgewählte Bild aus der Collage entfernen.
Step 4: Wählt zunächst das linke Bild aus und klickt unten rechts auf 'Anzeigen und bearbeiten'. Das Bild müsst ihr so zuschneiden:



Das Gleiche macht ihr mit dem rechten Bild:

Step 5: Geht zurück in die Collage. 'Schatten zeichnen' darf bei den Hintergrundoptionen nicht ausgewählt sein. Jetzt kommt das Schwierige - die Bilder müssen genau so angepasst werden, dass sie zusammenpassen. 



Step 6: Erstellt nun die Collage. Wie ihr seht, passen die Bilder zwar von der Größe her zueinander, jedoch sieht man aufgrund der unterschiedlichen Lichtverhältnisse die Grenze der Fotos. Das könnt ihr ändern, indem ihr die Grenze wegretuschiert. Außerdem könnt ihr die Kontraste der erstellten Collage ändern, die Collage beschneiden etc., bis es euch gefällt :)

Das fertige Bild könnt ihr bei Tag 7 sehen ;)
Wir hoffen, wir konnten euch helfen und ihr schickt uns die Links zu euren Fotos! Das wär super :D Und solltet ihr noch Fragen haben, schreibt uns einfach einen Kommentar :)

Allerliebste Grüße & ein schönes Wochenende
Anna & Lena

Kommentare:

  1. euer neuer header ist sooo soo sooo schön! <3

    AntwortenLöschen
  2. Danke Lena und Anna :-*
    genau das war es was ich wissen wollte :)
    lg Maria

    marias-lebensreicher-blog.blogspot.com

    AntwortenLöschen